CAD

Bidirektionale Synchronisation diverser CAD-Systeme mit iPhysics, Import von AutomationML-Szenen sowie bidirektionaler Datenaustausch mit Eplan und Offline Buffer, wenn kein kontinuierlichen Zugriff auf CAD-Daten vorhanden (Mehrfachauswahl mit Aufpreis möglich).

PLC1-Module

TCP/IP Kopplung zu diversen namhaften Steuerungen wie Siemens, Rockwell, Schneider Electric, B&R, Beckhoff, Bosch Rexroth oder Bachmann.

Weitere Steuerungen auf Anfrage.

PLC2-Module

Paket 1 als Voraussetzung. Echtzeitsimulation für die Emulation von Profinet-, Ethernet/IP- und Ethercat-Netzwerken. Für dieses Modul sind zusätzlich das Modul PLC I und die FieldBox Perfomance erforderlich.

Robotics1 - Module

Mit Hilfe der integrierten Roboterbibliothek kann eine generische Inverskinematik sowie eine Bahnplanung für die verfügbaren Roboter der Firmen ABB, Adept, Autonox, b+m, Comau, Denso, Epson, Fanuc, Kuka, Mitsubishi, Omron, SchneiderElectric, Staeubli, Universal Robots, Yaskawage, u.v.m., sowie einiger generischer Roboterkinematiken genutzt werden.

Robotics2 - Module

Paket 1 als Voraussetzung. Möglichkeit der Anbindung diverser Controller der Roboterhersteller, u.a. KUKA OfficeLite, Staeubli CS9, Fanuc Roboguide, ABB RobotStudio, Mitsubishi Electric und Universal Robots. Damit lassen sich die Kinematiken des Roboters über das Hersteller-Projekt betreiben. Eine vollständig Roboterinbetriebnahme ist digital möglich. Für dieses Modul ist Robotics I erforderlich.

Component - Module

Erweiterung des Simulationsmodells durch diverse Antriebe, Sensoren und speziellen Komponenten, z.B. Greifsysteme. Bibliothek wird ständig erweitert; derzeit in der Bibliothek: AMK, Festo, Rexroth, SchneiderElectric, Schunk, SEW, Siemens, SMC, Weiss, sowie allgemeingültige CANOpen und ProfiDrive.

IOT - Module

OPC-UA-Schnittstelle zur Anbindung diverser Steuerungs-, MES- und HMI-Systeme.

Developer - Module

Dieses API-Paket ist für die Entwicklung gedacht. Mit dieser standardisierten Schnittstelle lassen sich Zusatzanwendungen einfach über C, C++ oder C# anbinden.

Human & AGV - Module

Dieses Modul fokussiert die Simulation von Menschen, AGVs und Staplern im Fabrikumfeld. Es unterstützt die Planung von Logistik- und Montageaufgaben.

Floating

Network Lizenzen für die Softwareanwendung können für eine größere Anzahl von Benutzern eingerichtet werden.
Floating Lizenz 25% Aufpreis.